Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr √ľber Ihr Interesse an unserem Verein. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert f√ľr die Vereinsleitung der Union Union Raab. Eine Nutzung der Internetseiten der Union Raab ist grunds√§tzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten m√∂glich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Vereins √ľber unsere Internetseite in Anspruch nehmen m√∂chte, k√∂nnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht f√ľr eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer pers√∂nlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Diese Webseite speichert und verarbeitet Daten daher ausschlie√ülich im Sinne der √∂sterreichischen und europ√§ischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erkl√§rung zu. Die aktuelle Fassung der DSG VO finden sie unter: Europ√§ische Datenschutzgrundverordnung
Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in √úbereinstimmung mit den f√ľr die Union Raab geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerkl√§rung m√∂chte unser Verein die √Ėffentlichkeit √ľber Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerkl√§rung √ľber die ihnen zustehenden Rechte aufgekl√§rt.Die Union Union Raab hat als f√ľr die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Ma√ünahmen umgesetzt, um einen m√∂glichst l√ľckenlosen Schutz der √ľber diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch k√∂nnen Internetbasierte Daten√ľbertragungen grunds√§tzlich Sicherheitsl√ľcken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gew√§hrleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu √ľbermitteln.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wof√ľr nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gew√§hrleisten bzw. um mit Ihnen in Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft notwendigen Informationen auszutauschen. Andere Daten k√∂nnen zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Diese Datenschutzerkl√§rung bezieht sich nur auf diese Webseite. Die Datenverarbeitung auf dieser Website erforlg durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten k√∂nnen Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Falls Sie √ľber Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Webseite √ľber den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gem√§√ü den Bestimmungen des √∂sterreichischen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie √ľber Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, oder √ľber nicht verschl√ľsselte Webseiten) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

Bei Beauftragung √ľber unsere Webseite werden Ihre √ľbermittelten oder eingegebenen Daten manuell oder automatisiert mit dem vorhandenen Datenbestand auf G√ľltigkeit und Aktualit√§t √ľberpr√ľft und gegebenenfalls abgeglichen um die bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren. Dazu kann es notwendig sein, dass unsere MitarbeiterInnen mit Ihnen Kontakt aufnehmen m√ľssen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschlie√ülich f√ľr die Bearbeitung der Bestellung oder die Abwicklung der Anmeldung verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Daten werden gel√∂scht, sobald der jeweilige Vertrag erf√ľllt ist und keine gesetzliche Pflicht zur Speicherung der Daten mehr besteht.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Der f√ľr die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern (z. B. Trainer, √úbungsleiter etc.) zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder √ľber ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen √ľbermittelt. Schlie√üt der f√ľr die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die √ľbermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Besch√§ftigungsverh√§ltnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gel√∂scht, sofern einer L√∂schung keine sonstigen berechtigten Interessen des f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Links

Wir √ľberpr√ľfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgf√§ltig. Trotzdem √ľbernehmen wir f√ľr Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder per E-Mail¬† Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bestandsdaten

Ohne Ihre ausdr√ľckliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an au√üerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollst√§ndiger Vertragsabwicklung bzw nach Ende der Mitgliedschaft werden Ihre Daten f√ľr die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gel√∂scht, sofern Sie nicht ausdr√ľcklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese f√ľr die Begr√ľndung, inhaltliche Ausgestaltung oder √Ąnderung des Vertragsverh√§ltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschlie√ülich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung Einladungen, Vereinszeitungen etc.¬† Ihr Name und Ihre Anschrift an einen externen Dienstleister weitergegeben werden.

Webanalyse mit Google Analytics – Google reCAPTCHA

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet solche zielorientierten Cookies. Wir nutzen ‚ÄúGoogle reCAPTCHA‚ÄĚ (im Folgenden ‚ÄúreCAPTCHA‚ÄĚ) auf unseren Websites.¬† Mit reCAPTCHA soll √ľberpr√ľft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer get√§tigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollst√§ndig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbr√§uchlicher automatisierter Aussp√§hung und vor SPAM zu sch√ľtzen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: Datenschutzerklärung und reCAPTCHA.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerkl√§rung von Google: Google Analytics Sie k√∂nnen die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: BrowserAddon

Alternativ k√∂nnen Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zuk√ľnftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Diese Webseite benutzt Google Analytics mit der Erweiterung ‚ÄěanonymizeIP()‚Äú, damit die IP-Adressen nur gek√ľrzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschlie√üen.

Informationen √ľber Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies:

# unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen

# funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen

# zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Mittels eines Cookies k√∂nnen die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies erm√∂glichen uns, wie bereits erw√§hnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie √ľbernommen wird.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ‚ÄěSession-Cookies‚Äú. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger√§t gespeichert, bis Sie diese l√∂schen. Diese Cookies erm√∂glichen es uns, Ihren Browser beim n√§chsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren. Insbesondere wird das Login nicht funktionieren.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

F√ľr die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gew√§hlte Nutzername gespeichert.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachtr√§glich zu pr√ľfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte f√ľr eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Social Plugins von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz ‚ÄěFacebook Social Plugin‚Äú zu erkennen. Wenn Sie z.B. den ‚ÄěGef√§llt mir‚Äú Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook √ľbermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook Ihre Vorlieben f√ľr Ihre Facebook-Freunde √∂ffentlich. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Aufruf unserer Seite Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind oder gar kein Facebook-Konto besitzen, √ľbermittelt Ihr Browser Informationen (z.B. welchen Webseite Sie aufgerufen haben, Ihre IP-Adresse), die von Facebook gespeichert werden. Details zum Umgang mit Ihren pers√∂nlichen Daten durch Facebook sowie Ihren diesbez√ľglichen Rechten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass Facebook die √ľber unsere Webseiten √ľber Sie gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, m√ľssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

Kommentarfunktion im Blog auf der Internetseite

Die Union Raab bietet den Nutzern auf einen Blog, der sich auf der Internetseite des f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen befindet, die M√∂glichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beitr√§gen zu hinterlassen. Ein Blog ist ein auf einer Internetseite gef√ľhrtes, in der Regel √∂ffentlich einsehbares Portal, in welchem eine oder mehrere Personen, die Blogger oder Web-Blogger genannt werden, Artikel posten oder Gedanken in sogenannten Blogposts niederschreiben k√∂nnen. Die Blogposts k√∂nnen in der Regel von Dritten kommentiert werden.

Hinterl√§sst eine betroffene Person einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite ver√∂ffentlichten Blog, werden neben den von der betroffenen Person hinterlassenen Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie zu dem von der betroffenen Person gew√§hlten Nutzernamen (Pseudonym) gespeichert und ver√∂ffentlicht. Ferner wird die vom Internet-Service-Provider (ISP) der betroffenen Person vergebene IP-Adresse mitprotokolliert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgr√ľnden und f√ľr den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet. Die Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt daher im eigenen Interesse des f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen, damit sich dieser im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren k√∂nnte. Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen m√∂chten, ben√∂tigen wir von Ihneneine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die √úberpr√ľfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschlie√ülich f√ľr den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

An die von einer betroffenen Person erstmalig f√ľr den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gr√ľnden eine Best√§tigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Best√§tigungsmail dient der √úberpr√ľfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen, etwa √ľber den ‚ÄěAustragen‚Äú-Link im Newsletter.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den(m√∂glichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem sp√§teren Zeitpunkt nachvollziehen zu k√∂nnen und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen.

Newsletter-Tracking

Die Newsletter der Union Raab enthalten sogenannte Z√§hlpixel. Ein Z√§hlpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu erm√∂glichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgef√ľhrt werden. Anhand des eingebetteten Z√§hlpixels kann die Union Lauffreunde Mondsee erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person ge√∂ffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche √ľber die in den Newslettern enthaltenen Z√§hlpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zuk√ľnftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbez√ľgliche gesonderte, √ľber das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserkl√§rung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem f√ľr die Verarbeitung Verantwortlichen gel√∂scht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die Union Lauffreunde Mondsee automatisch als Widerruf..

Auskunft, Sperrung, Löschung

Nach der EU Datenschutzgrundverordnung haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Fragen k√∂nnen Sie z.B. √ľber die folgende E-Mail-Adresse stellen: ( office@union-raab.com)